menü

Gerardo Zárate Salas

Gerardo Abraham Zárate Salas ist Partner der Anwaltskanzlei López-Ibor Abogados. Er hat sich auf Arbeitsrecht spezialisiert und hat auf diesem Gebiet eine Erfahrung von über 25 Jahren, 14 davon in Spanien, wo er in mehreren namhaften Anwaltskanzleien besonders aufgrund seiner Beratung von Unternehmen und Arbeitnehmern vor Gericht und bei den verschiedenen öffentlichen Verwaltungen in jeder Art von Angelegenheiten und Verfahren im sozialen Bereich hervorsticht.

In Peru war er Hauptberater des Präsidiums des Kongresses der Republik, des Vorstands und verschiedener Parlamentsausschüsse, abgesehen von vielen anderen Aufträgen im privaten und öffentlichen Sektor.

Zurzeit ist er außerordentlicher Professor im Rahmen des Masters für Anwaltschaft an der katalanischen Universität “Universitat Oberta de Catalunya” und vorher war er inländischer Tutor für den Master in Unternehmensrecht, der von Garrigues und die Harvard Law School organisiert wird.

AUSBILDUNG
  • Master in Arbeitsrechtsberatung, Studienzentrum Garrigues. Er schloss als bester ab und erhielt auch die besondere Auszeichnung Emilio del Sol.
  • Diploma of Advanced Studies im Rahmen des Doktorats in Politikwissenschaften und Master in Lateinamerikanischen Studien, Universität Salamanca. Mit Auszeichnung für die besten Abschlussarbeiten in Politikwissenschaften – CONCYTEC 2004.
  • Absolvent der rechtswissenschaftlichen Fakultät der Universität Salamanca und der “Pontificia Universidad Católica del Perú” (Päpstliche Katholische Universität von Peru) (Hervorragender Student).
SPRACHEN
  • Spanisch
VEREINIGUNGEN
  • Foro Español de Laboristas, FORELAB (spanisches Forum der Anwälte für Arbeitsrecht).
  • Rechtsanwaltskammer Madrid.