menü

María Valdecantos

Im Jahr 2020 wechselte sie in die Abteilung für Handels- und Gesellschaftsrecht der Kanzlei, nachdem sie zuvor in der Abteilung für Prozessführung und Schiedsverfahren von Ceca Magán Abogados gearbeitet hatte.

Derzeit berät sie alle Arten von Handelstransaktionen, Fusionen und Übernahmen, Gesellschaftsrecht, Finanztransaktionen und die Bewertung von Unternehmen mit Sitz in Spanien und im Ausland sowie Einzelpersonen und Start-ups. Sie ist regelmäßig an Immobilientransaktionen beteiligt.

Sie verfügt über umfangreiche Erfahrung in der Prozessführung und Schiedsgerichtsbarkeit und war in zahlreichen Gerichtsverfahren und vor Schiedsinstitutionen in Zivil- und Handelssachen tätig.

Ausbildung

LLB-Recht von der Autonomen Universität Madrid. Von der International Law University of Rioja (UNIR) verliehener Anwaltspraxiskurs.

Sprachen

Spanisch, Englisch und Französisch.